Pelsiner SV 93 e.V.

Saison 16-17

Kreisliga Vorpommern-Greifswald - Staffel Süd 2016/2017

PSV startet mit Heimspiel in neue Saison

Am 14.08.2016 wird der Pelsiner SV mit einem Heimspiel in die neue OBI-Liga Süd Saison starten. Gegner in der Bavaria-Arena wird dann der Aufsteiger SG Traktor Luckow sein. Darauf folgt eine Woche später ein Auswärtsspiel beim letztjährigen Tabellendritten, dem FC Einheit Strasburg II. Den gesamten Spielplan könnt ihr im folgenen Link auf fussball.de durchklicken!
 
 


Staffeleinteilung steht fest: OBI-Liga Süd startet mit nur 8 Mannschaften!


Anfang Juli gab der Kreisfußballverband Vorpommern-Greifswald die neue Staffeleinteilung für die neue Saison 2016/2017 bekannt. Leider verspricht diese speziell für den Pelsiner SV eher weniger Spannung. Wie gewohnt startet der PSV zwar erneut in der Südstaffel der Kreisliga, dort treten in dieser Saison jedoch nur 8 (!) Mannschaften jeweils ein Mal gegeneinander an. In Anbetracht an die bevorstehende Reform im Sommer 2017, sieht diese Lösung eher nach einer Notlösung aus. Da es ab 2017 keine Kreisklassen sondern stattdessen 4 Kreisligen geben wird, wollte man eine Neustrukturierung der Nord- und Südstaffel wohl aus dem Weg gehen.

Eine sehr unglückliche Entscheidung, denn eine Liga mit 8 Mannschaften mindert deutlich die Attraktivität und macht es umso schwerer, beispielsweise neue Spieler für den Verein zu gewinnen. Insgesamt stehen für den PSV nur 14 Liga-Spiele bis nächsten Mai auf dem Plan. Bereits Anfang Oktober wird die Hinrunde beendet sein und für den PSV die Winterpause anstehen. Erst im April 2017 geht es dann mit der zweiten Saisonhälfte weiter.

Aus dem Teilnehmerfeld des letzten Jahres sind mit dem Pelsiner SV nur ganze 6 Teams übrig geblieben: TSV Blau-Weiß 58 Leopoldshagen, FC Einheit Strasburg II, SV Traktor Wilsickow, SV Grün-Weiß Nadrensee und der SV Fortuna 96 Heinrichswalde. Zwei Aufsteiger aus der Kreisklasse können wir begrüßen: Torgelower FC Greif II und die SG Traktor Luckow. Während sich der SV Traktor Glasow komplett aus dem Spielbetrieb verabschiedet hat, zogen sich der FRV Plöwen und der SC Eintracht Rossow freiwillig als Absteiger in die Kreisklasse zurück. Der BSV Forst Torgelow ist nach dem Verzicht von Meister Leopoldshagen als Zweiter der letzten Saison in die Kreisoberliga aufgestiegen.

Die neue Saison startet am Wochenende vom 12.08. - 14.08.2016.

Die OBI-Liga Süd im Überblick:

Pelsiner SV
TSV Blau-Weiß 58 Leopoldshagen (Meister)
FC Einheit Strasburg II
SV Grün-Weiß Nadrensee
SV Fortuna 96 Heinrichswalde
SV Traktor Wilsickow
Torgelower FC Greif II (Aufsteiger)
SG Traktor Luckow (Aufsteiger)

 



Noch können die Kicker des Trainer-Duos Gerth/Klank die Sommerpause genießen, doch die Planungen für die neue Spielzeit 2016/2017 laufen natürlich bereits auf Hochtouren. Erste feste Termine und Neuigkeiten gibt es jetzt zu verkünden. So beginnt die Vorbereitung auf die neue Spielzeit am Freitag, den 15. Juli, um 18:00 Uhr in der Bavaria-Arena. Dort werden die Trainer neben den bekannten Gesichtern auch einen Neuzugang zum Trainingsauftakt begrüßen können. weiterlesen