Pelsiner SV 93 e.V.

7. Spieltag

VFC Anklam II - Pelsiner SV
1:1 (1:1)
Der PSV erkämpft sich im Derby einen Punkt. Nach einer starken Anfangsphase belohnte sich die Gerth-Elf mit dem 1:0 durch Mario Fromm. In der Folge ließ man sich jedoch das Zepter aus der Hand nehmen, was zum Ausgleich des Gastgebers durch Nils Gütschow kurz vor der Pause führte. In Halbzeit waren die Anklamer die bessere Mannschaft und ließen einige gute Chancen liegen. Die Pelsiner hingegen konnten nur noch selten für Entlastung sorgen, fighteten aber bis zum Ende, um das erste Unentschieden der Saison mit nach Hause zu nehmen.

Tore: 0:1 Fromm (34.), 1:1 Gütschow (45.)

So spielte der PSV: Geserick - Möller, Christen (C), Krüger, Lenz (67. Radloff) - Thefs, Schlötger - Grimm, Gaulke, Fromm - H. Gerth

Auf der Bank: Benschus, Michelson, Engler