Pelsiner SV 93 e.V.

4. Spieltag 16-17

4. Spieltag, OBI-Liga Süd
Sonntag, 11.09.2016, 14:00 Uhr

SV Fortuna Heinrichswalde - Pelsiner SV
0:3 (0:0)
Zur Bildergalerie

Der PSV fährt verdient mit einem 3:0 den zweiten Saisonsieg in Heinrichswalde ein. Über die gesamte Partie beherrschten die Pelsiner das Spiel, hatten in der ersten Halbzeit jedoch etwas Glück, dass die Gastgeber ein bis zwei klare Chancen liegen lassen. Im zweiten Durchgang übte der PSV immer wieder Druck aus und ging in der 70. Minute durch Hannes Gerth endlich in Frühling. Wenig später sorgte Kapitän Christian Paschke mit dem 2:0 durch starkem Nachsetzen quasi die Vorentscheidung, ehe nur drei Minuten später Marcel Christen mit dem 3:0 alles klar machte.

Tore: 0:1 H. Gerth (70.), 0:2 Christen (75.), 0:3 Paschke (78.)

PSV: Geserick - Möller, Teske, Rebbien - Thefs (40. Michelson, 78. Engler), Paschke (C) - H. Gerth, Rosenow (85. Radloff), Christen, Fromm - Wolff