Pelsiner SV 93 e.V.

Hallenturnier 2015

Hallenturnier der Frauen- und Männermannschaft des Pelsiner SV



FOTOS: St. Justa

Am 31.01.2015 veranstaltete der Pelsiner SV sein eigenes Hallenturnier im Volkshaus Anklam. Insgesamt konnte man über 100 Zuschauer zu diesem Ereignis begrüßen und sich als Verein ordentlich präsentieren. 

Am Vormittag stieg das Turnier der Frauenmannschaft, welche gleich zwei Teams ins Rennen schickte. Aufgrund des Wintereinbruchs mussten einige Teams absagen, sodass nur noch 5 Mannschaften um den Turniersieg im normalden Ligamodus mit Hin- und Rückspiel kämpften. Am Ende konnten sich die Mädels des PSV klar und souverän mit 18 Punkten und einem Torverhältnis von 17:3 den Sieg im eigenen Turnier holen. Auf den Plätzen zwei und drei folgten die Teams des SV Ruppi und der TSG Neustrelitz. Die "Krasse Herde" (Pelsiner SV II) belegte mit einem Punkt vor der Eintracht Behrenhoff den vorletzten Rang. Auch bei den Einzelspieler-Auszeichnungen staubte der Gastgeber ab: Laura Keil gewann den Titel für "Beste Spielerrin" und Carolin Breitsprecher wurde "Torschützenkönigin".

Das Turnier der Männer am Nachmittag konnte wie geplant stattfinden, denn hier trafen einige Lokalrivalen aufeinander. Trotz ansprechenden Leistungen in allen fünf Turnierspielen konnte der Gastgebende Pelsiner SV nur den vorletzten Platz mit nur einem Sieg belegen. Zu oft schenkte man Punkte kurz vor Schluss durch herbe Fehler in der Defensive her. Den einzigen Sieg fuhr man gegen den am Ende letztplatzierten Blau-Weiß Krien mit 2:0 ein. Die 5 Pelsiner Turniertreffer teilten Stefan Gaulke (2 Tore) und Rückkehrer Sven Heise (3) unter sich auf. Am Ende setzte sich die Zweitvertretung des VFC Anklam mit zwei Punkten Vorsprung auf die zweit- und drittplatzierten Murchin/Rubkow und Blesewitz durch gewann das Turnier. Der LSV Neetzow belegte Rang vier. Zum besten Torschützen schaffte es der Anklamer Max Obermeit.

Insgesamt war es ein sehr faires Turnier mit einigen spannenden Matches, weshalb die Jungs des PSV trotzdem zufrieden sein können. Jetzt beginnt die Vorbereitung auf die Rückrunde.


Abschlusstabellen:
Damen-Turnier
 
  Tore Pkt.
1. Pelsiner SV 17:3 18
2. SV Ruppi 6:2 12
3. TSG Neustrelitz 4:9 9
4. Krasse Herde (Pelsiner SV II) 5:13 6
5. Eintracht Behrenhoff 2:7 5


Herren-Turnier
 
  Tore Pkt.
1. VFC Anklam II 10:4 12
2. SV Murchin/Rubkow 9:5 10
3. Blesewitzer SV 8:4 10
4. LSV Neetzow 7:6 8
5. Pelsiner SV 5:8 3
6. Blau-Weiß Krien 0:12 0