Pelsiner SV 93 e.V.

18. Spieltag 15-16

OBI-Liga Süd 18. Spieltag
Samstag, 30.04.2016, 14:00 Uhr


Pelsiner SV - SV Traktor Glasow
8:0 (6:0)
Zur Bildergalerie

PSV siegt deutlich gegen stark dezimierte Glasower


Vorweg: Riesigen Respekt vor den Glasowern, welche aufgrund großen Personalmangels nur mit 7 Spielern angereist sind und 90 Minuten durchgespielt haben!
Standesgemäß siegte der PSV auch in der Höhe verdient mit 8:0, wobei man gerade zu Beginn etwas verunsichert der Situation wegen in die Partie gegangen. Hannes Gerth schraubte dann jedoch durch einen lupenreinen Hattrick das Ergebnis auf 3:0 nach gut 20 Minuten. Weiterhin trafen noch Stefan Wolff und Marcel Christen, sogar doppelt, zum 6:0-Halbzeitstand.
Im zweiten Durchgang war der PSV über weite Strecken zu hektisch und "bolzte" etwas zu viel, anstatt die Angriffe ordentlich auszuspielen. So trafen "nur" noch Marcel Christen zum dritten und Christian Paschke zum 8:0-Endstand.

Tore: 1:0 H. Gerth (12.), 2:0 H. Gerth (18.), 3:0 H. Gerth (19.), 4:0 Wolff (25.), 5:0 Christen (34.), 6:0 Christen (45.), 7:0 Paschke (56.), 8:0 Christen (58.)

Pelsiner SV: Fromm - Möller, Teske (C), Thefs, Rebbien (35. Meier) - Paschke, Rosenow (35. Engler), Christen, Hase - H. Gerth (26. Klank), Wolff

Reservebank: Michelson